Schwule Kurzgeschichten
Schwule Kurzgeschichten

Das Pfingstturnier

Jonas und Luca Wie in jedem Jahr fand auch dieses Jahr wieder ein großes Fußball Pfingstturnier statt. Sämtliche Jahrgänge waren vertreten. Insgesamt waren über 20 verschiedene Vereine mit 48 Teams bei dem Turnier vertreten. Jeweils … |weiterlesen >>

Schwule Kurzgeschichten
Schwule Kurzgeschichten

Marvin macht mich zum Mann

Entjungferung mit Marvin So ahnte ich auch bereits, was auf mich zukam, als er meine Beine wieder anhob und in Richtung Brust drückte. Beruhigt stellte ich fest, dass er eine Gleitcreme in der Nähe liegen … |weiterlesen >>

Schwule Kurzgeschichten
Schwule Kurzgeschichten

Diaphragma – Teil 6

Rückfahrt Mir brannte der A…llerwerteste und ich war sauglücklich – darüber, dass ich, aber eigentlich konnte man darüber nicht glücklich sein, geschah es doch wie im Rausch, im Rausch, im Bierrausch, im leichten Bierrausch, im … |weiterlesen >>

Schwule Kurzgeschichten
Schwule Kurzgeschichten

Diaphragma – Teil 5

Marian hatte seine Erdbeermilch fast ausgetrunken und ich fast etwas von meiner Buttermilch auf mich verkleckert, als ich aus dem Minuten- oder waren es nur Sekunden?-schlaf im Auto auf dem Parkdeck im Schatten erwachte. „Huch“, … |weiterlesen >>

Schwule Kurzgeschichten
Schwule Kurzgeschichten

Diaphragma – Teil 4

Stillstand Dienstag wieder Schule. Und Mittwoch. Und Donnerstag. Und die ganze Woche. Und die nächste. Und die Übernächste. Und immer morgens mit dem Bus hin und mittags mit dem Bus zurück. Und alle immer mehr … |weiterlesen >>

Schwule Kurzgeschichten
Schwule Kurzgeschichten

Diaphragma – Teil 3

„Oje, okeeee, Hallo, Jungs…!“ – „Sag, mal, bist Du völlig verrückt?“ zischte Joshua, als er die Tür leise öffnete. Marian konnte nicht nur nichts zischen, er hörte auch zu wischen auf und stand einfach mit … |weiterlesen >>

Schwule Kurzgeschichten
Schwule Kurzgeschichten

Diaphragma – Teil 2

Heute Abend, als sie auseinandergingen, ein letztes „Tschö Tim!“ – „Jou, Tschö!“ vor der Tür, nachdem Marian und Joshua bereits wieder drinnen verschwunden waren, auf jeden Fall noch nicht. Da war es noch die mitternachtsblaue … |weiterlesen >>

Schwule Kurzgeschichten
Schwule Kurzgeschichten

Lanzarote, 2. Teil

Nachdem ich meinen Orgasmus hatte, bekam ich doch Schuldgefühle. Ich hatte meinen besten Kumpel in den Arsch gefickt. Das war zwar das geilste, was ich bisher erlebt hatte, doch es kam mir auf einmal falsch … |weiterlesen >>