Penispumpe

Die Penispumpe ist eine Vakuumpumpe die in der Regel aus einem Plexiglaszylinder in Verbindung mit einer Handpumpe besteht. Mit dieser wird innerhalb des Zylinders ein Unterdruck erzeugt.
Wenn man diesen Zylinder über den Penis stülbt und den besagten Unterdruck erzeugt, füllt sich der Penis prall mit Blut, dessen Abfließen ein Gummiring am unteren Ende des Zylinders verhindert. Somit kommt es zu einer Erektion.

Über marvin 1336 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)