Pornos geben Kraft

Pornos geben Kraft - © giadophoto - Fotolia

Wenn du Pornos schaust, hast du anschließend mehr Muskelkraft. Das Geheimnis liegt im gestiegenen Testosteron-Spiegel.

Sexfilme könnten bald auf der Dopingliste stehen: Einer Studie des United Kingdom Sport Council in London zufolge können Männer beim Workout mehr Leistung bringen, nachdem sie Pornos gesehen haben. Und das sogar noch ganze vier Stunden nach dem Sexfilm.

Forscher zeigten Probanden traurige, lustige und erotische Videos und ließen sie dann eine Runde trainieren. Nach Letzteren konnten sie bei Kniebeugen mehr Gewicht stemmen. Die Erklärung der Forscher: Sexfilme erhöhen den Testosteron-Level und das wiederum steigert die Muskelkraft.

Demnach können schwule Männer beim Krafttraining mehr leisten, wenn sie attraktive Trainingspartner um sich haben.

Über marvin 1332 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen