Sport kräftigt Knochen

Sport kräftigt Knochen - © Nicholas Piccillo - Fotolia

Wenn du regelmäßig Sport treibst, steigerst du nicht nur deine Ausdauer und deine Kraft, sondern stärkst auch deine Knochen. Männer, die sportlich aktiv sind, trainieren nicht nur Ausdauer und Kraft, sondern auch ihre Knochen. Denn trainierte Männer haben eine höhere Knochendichte und –festigkeit als untrainierte, so eine finnische Studie.

Der Versuch

Ein finnisches Forscher-Team untersuchte knapp 30 gleichgeschlechtliche Zwillingspaare. Dabei war jeweils nur ein Zwillingspartner über einen längeren Zeitraum regelmäßig sportlich aktiv. Anschließend untersuchten die Wissenschaftler die Schienbein-Knochen der Probanden.

Das Ergebnis

Der sportlich aktive Zwilling zeigte eine höhere Knochendichte als der inaktive. Außerdem sei bei den ersteren die Biegefestigkeit der Knochen um bis zu zwölf Prozent größer.

Die Untersuchung zeigt, dass Sport das Osteoporose-Risiko (Knochenschwund) und die Bruchrate senkt. Regelmäßiges Training sei auf jeden Fall auch Personen zu empfehlen, die bereits an Osteoporose erkrankt sind. Besonders empfehlenswert sind Ausdauersport und Krafttraining.

Über marvin 1336 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen