Verdreckter Kühlschrank

Verdreckter Kühlschrank - © Lucky Dragon

Nur wenige schwule Männer putzen ihren Kühlschrank gründlich. Das zieht besonders Bakterien wie Salmonellen an.

In den Kühlschränken von schwulen Männern ist es oft sehr unappetitlich. Denn nur jeder Zweite hält sich an das von Experten vorgegebene Minimalziel und putzt seinen Kühlschrank einmal im Monat. Jeder fünfte Schwule macht das sogar nur ein- bis zweimal im Jahr.

Im Kühlschrank können sich durch die Lebensmittellagerung schnell Krankheitserreger wie Salmonellen bilden.

Die Tipps zur Kühlschrankpflege von Experten:

  • Schmutz auch mal zwischendurch beseitigen
  • Lebensmittel immer ordnen, damit sie länger haltbar bleiben
  • Obst und Gemüse, Milchprodukte, sowie Fleisch und Fisch getrennt aufbewahren
  • Verderbliche Produkte auf Glasplatten lagern

Die Experten raten auch dazu, die Lebensmittel gut zu verpacken, damit sie nicht austrocknen oder sich Gerüche auf andere Produkte übertragen.

Über marvin 1336 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen