CBD in Deutschland – Wie hilft es dir?

© Chanwit - stock.adobe.com

CBD ist in aller Munde und steht für Cannabidiol. Wichtig ist, dass du CBD nicht mit THC verwechseln, denn CBD besitzt keine psychedelische Wirkung. Das bedeutet, nutzt du CBD Öl oder Blüten, wirst du nicht „high“. Es geht sehr viel mehr um die gesundheitlichen Wirkungen, die mit Öl und Blüten verbunden sind. Insofern wirken jene entkrampfend, entzündungshemmend und schmerzstillend. Sogar eine beruhigende und angstlösende Wirkung wird CBD Blüten und Öl nachgesagt.

Darfst du CBD in Österreich oder Deutschland kaufen?

Ganz ohne Rezept darfst du CBD in Österreich oder Deutschland als Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetik erwerben. In den meisten Fällen wird CBD in Form von Öl verkauft, welches du täglich zu dir nehmen kannst. Es gibt aber auch Tabletten oder die unbekannteren CBD Blüten.

Wo du CBD erwerben kannst?

Das Internet sowie Drogerien sind die besten Anlaufstellen. Der Grund, dass CBD im Handel frei verkauft werden darf ist, dass nur eine sehr geringe Menge THC enthalten ist, weniger als 0,2 Prozent, sagt der Shopbetreiber von justbob.de. Daher gilt CBD nicht als Rauschmittel oder Arzneimittel, weshalb es rezeptfrei verkauft werden darf. Beim THC Öl ist das anders, denn jenes fällt unter das Betäubungsmittelgesetz.

Die Vorteile von CBD Öl

CBD Öl wird nicht nur unterschiedliche Wirkungen nachgesagt, sondern jene sind teilweise wissenschaftlich erwiesen. In erster Linie wirkt CBD Öl entzündungshemmend, wodurch das Öl in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen kann. Das bedeutet, CBD wirkt antibakteriell und schützt die Zellen vor oxidativen Stress, wodurch Entzündungen gebremst werden. CBD Öl ist aber noch wesentlich vielfältiger. Insofern wird es gern gegen Akne eingesetzt, denn es kann eine Überproduktion von Talg verhindern. Auch Angstzustände gehören mit CBD Öl schon bald der Vergangenheit an. Negative Nebenwirkungen gibt es dabei nicht. Selbst bei Epilepsie wird CBD Öl bereits eingesetzt, denn es kann die Häufigkeit von Anfällen reduzieren. Bei Krebs ist CBD Öl genauso beliebt. Die CB1- sowie CB2-Cannabionoid-Rezeptoren verbinden sich mit den Krebszellen. Das führt dazu, dass es zu einer Ceramidsynthese kommt, wodurch Krebszellen absterben. Selbstverständlich gibt es noch wesentlich mehr Bereiche, wo CBD Öl kleine Wunder bewirken kann. Deshalb ist es wichtig, dass du dich vorher gründlich informierst.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Behandlung von Entzündungen
  • Wirkt gegen Akne
  • Hilft bei der Krebsbehandlung
  • Verringert Epilepsieanfälle
  • Hilft gegen Schlafstörungen
  • Wirkt krampflösend
  • Angstlösend

Die Vorteile von CBD Blüten

Eine weitere Form sind CBD Blüten. Es handelt sich um die Blüten der Hanfpflanze, welche den Cannabidiol-Pflanzenwirkstoff enthalten. Vergleichst du die Blüten mit dem Öl, fällt dir auf, dass diese direkt anwendbar sind. Es liegen keine Weiterverarbeitungsverfahren dazwischen, was dazu führt, dass die Blüten eine wesentlich höhere Reinheit bieten. Es kommt auch nicht zur Gefahr der chemischen Verunreinigung. Außerdem enthalten die Blüten die gesamte Menge von Terpenen, Flavonoiden und Cannabinoiden. Deshalb ist die Wirkung von Blüten deutlich mächtiger. Bei den Blüten kommt es somit zum sogenannten „Entourage-Effekt“. Das heißt, die enthaltenen Pflanzenwirkstoffe arbeiten synergistisch mit dem Körper zusammen, wodurch jene wesentlich wirksamer sind, als viele andere CBD-Produkte. Die Wirkung der CBD Blüten ist vergleichbar mit dem Öl, jedoch stärker. Besonders bei Krankheiten, die von Schmerzen begleitet werden, sind die Blüten sehr beliebt. Aber auch bei Epilepsie oder Krebs kommen Blüten zum Einsatz. Darüber hinaus stellten Wissenschaftler fest, dass sich die CBD Blüten ausgleichend und beruhigend auf das Nervensystem auswirken. Des Weiteren sind sie entzündungshemmend.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Deutlich reiner und hochwertiger als Öl
  • Verstärkte Wirkung
  • Bei Krebs und Epilepsie anwendbar
  • Hilft bei Schmerzen
  • Wirken ausgleichend und beruhigend
  • Entzündungshemmend

Fazit

CBD, ob nun Öl oder Blüten, kann den Körper auf Vordermann bringen und dir bei verschiedenen Leiden helfen. Da beides vollkommen legal erworben werden kann, solltest du dich mit dieser Möglichkeit beschäftigen. Mit Sicherheit machst du den richtigen Schritt.

Über marvin 1330 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen