Gesundes Leben kann so einfach sein

Gesundes Leben einfach | Foto: © grki - stock.adobe.com

Das Internet ist voll mit Lehrgängen, Ratgebern und Gesundheitscoaches, die uns alle eines verkaufen wollen: Gesundheit. Oder besser irgendeinen Kurs, mit dem sie ihr Leben bestreiten können. Dabei braucht es gar keinen Coach oder Bücher oder Kurse, die viel Geld kosten und am Ende nutzlos sind, um wirklich gesund leben zu können. Ein paar einfache Punkte reichen aus, um sein Leben gesünder zu bestreiten.

Dabei muss nicht einmal die Ernährung umgestellt werden. Es darf weiterhin auch fettig sein, sofern die Mahlzeiten insgesamt genügend Abwechslung bieten. Es gibt in dem Sinne keine ungesunde Ernährung. Auf die Vielfalt kommt es an. Kuchen und Süßwaren schmecken und schaden der Gesundheit nicht, wenn es auch Obst und Gemüse immer wieder einmal gibt. Diese Kombination ist besonders hilfreich. Auf der einen Seite bekommen wir Vitamine, die unser Körper benötigt, auf der anderen Seite auch etwas für die Lust und Motivation. Süßes hilft dabei ganz besonders.

Bewegung – Aber richtig!

Sport ist Mord. Das stimmt. Schauen wir uns einmal die Profisportler an, zeigt sich, dass viele später erhebliche gesundheitliche Probleme haben. Dennoch ist Bewegung natürlich wichtig. Übertreiben sollte man es aber nicht. Auch die richtige Art der Bewegung ist entscheidend. Die meisten entscheiden sich für einen Spaziergang unter der Sonne. Das jedoch ist nicht wirklich gesund. Hilfreicher ist da schon ein langer Gang oder Lauf, wenn es regnet und kühl ist. Das hält unseren Körper auf Trapp und kann das Immunsystem stärken. Sport darf es natürlich auch sein. Wer regelmäßig jeden Tag 10 Minuten lang Übungen durchführt, lebt gesund. Mehr muss es nicht, kann es aber natürlich sein. Aber nur dann, wenn es nicht aus Pflicht, sondern aus Spaß erfolgt. Aber natürlich gibt es auch die personalisierte gesunde Ernährung, mit der individuelle Pläne zur Fitness erstellt werden können.

Ich liebe mich!

Der moderne Internetmensch posiert gerne und achtet darauf, was andere über ihn denken. Warum und wofür? Gesundheitlich und für die Psyche ist es viel besser, sich vor den Spiegel zu stellen und jeden Tag zu seinem Spiegelbild zu sagen, ich liebe mich, ich bin mit mir zufrieden. Was andere sagen oder Medien als Ideal vorgeben, sollte einen nicht wirklich interessieren. Auch so lebt man deutlich gesünder.

Schlafen – ein wichtiger Baustein

Ganz wichtig ist aber der Schlaf. Stress ist gut und sogar gesund, aber nur dann, wenn wir täglich mindestens 6 – 8 Stunden schlafen können. In dieser Phase kann sich unser Körper gut erholen. Ausreichend Schlaf ist für die eigene Gesundheit also die wichtigste Voraussetzung.

Kombinieren kann jeder das beim Aufstehen mit einer Wechseldusche. Also einen Wechsel zwischen kalt und warm. Das stärkt das Immunsystem und macht uns Wach. Zu lange und zu heiß, sollte aber niemand duschen und wer danach noch lächelt, kann sogar positiv und gestärkt in den Tag starten.

Statt Verzicht, der die Gesundheit oft schädigt, ist es also besser zu kombinieren. Auf Haribo müssen wir nicht verzichten, solange wir auch immer frisches Obst, Gemüse und Fleisch zu uns nehmen. Dann spielt auch die Gesundheit mit.

Über marvin 1305 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen