Wie ich einen 11 Jährigen aufkläre

Schwule Kurzgeschichten

Diese Geschcihte ist wie meine erste schon etwas älter. Als ich eines Tages, Timo (13) und mein Freund Julian (11) allein beim mir daheim waren saß ich auf dem Sofa und Julian war auf dem klo ich hatte einen steifen und wollte wichsen dies tat ich auch irgendwie vergass ich das Julian noch da war als er wieder kamm sagte er was machst du da er wusste es nicht. Ich sagte setzt dich ich zog meine hose nicht hoch aber sagte zu Julian er solle seine ausziehen dies tat er auch da wir uns schon lange kannten und vertrauen ich sagte das er seinen Penis in die hand nehmen soll und seine hand auf und ab bewegen soll er sagte dann bekomm ich doch einen steifen ich wunderte mich das er wusste was passiert wenn er seinen penis anwichst aber nicht weiß was ich dort tat auch auf nachfrage von mir wusste er nicht was wichsen sein soll. Ich sagte dann mach dir mal einen steifen dies tat er als er einen steifen hatte sagte er und jetzt ich sagte mach weiter nach 3 minuten hatte er keine lust mehr und ich machte weiter nach insgesamt 5 minuten sagte er es kribbelt irgendwie komisch ich sagte gut kurz darauf atmet er schwer und es kamm eine winzige menge “sperma“ er sagte was war das ich sagte ein orgasmus. Er wollte sehen wie es bei mir aussieht also sagte ich okay aber du musst mir einen wichsen er tat es nach 3 minuten sagte ich es kribbelt im bauch und dann kamm es mir ich spritzte im voll ins gesichte und er fragte was das weiße zeug sei ich sagte sperma das kommt bei dir auch bald.

 

Weitere schwule Kurzgeschichten:

Übersicht der schwulen Kurzgeschichten ...

Liste mit allen schwulen Kurzgeschichten ...

Hier kannst du deine Gay Geschichte einsenden ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen