Unerfahrener Sohn – 1

Schwule Kurzgeschichten

Als ich meinen Sohn Felix an einem Freitag von der Schule abholte viel mir auf, dass er traurig aussah. Er stieg ins Auto, umarmte mich und holte sein Handy aus seiner Schultasche hinaus.

„Was ist denn los Kleiner?“, fragte ich.
„Ach nichts Papa… wir hatten gerade Sport, und da ist was recht komisches passiert.“
„Was denn kleiner Mann?“
„Ach nicht wichtig…“
„Okay, wie geht es dir denn? Hab ja lange nichts mehr von ihr gehört. Sehe dich ja nur jede zweite Woche.“
„Ach… mir geht es ganz gut… die 8. Klasse ist leichter als die 7. Klasse… also werde ich dieses Jahr auf jeden Fall keine Probleme in der Schule haben… hoffe ich zumindest…“

Wir beide lachten und unterhielten uns noch ein paar Minuten über die Schule.

Als wir bei mir Zuhause ankamen setzte sich Felix sofort an den PC. Eigentlich wollte ich mit ihm einen Film anschauen… aber er soll das machen, worauf er Lust hat.

„Papa?“
„Ja mein Kleiner?“
„Wollen wir uns heute „Die Apokalypse beginnt 2″ anschauen? Der erste Teil war einfach mega krass! Er würde in einer halben Stunde beginnen.“
„Natürlich können wir uns den Film anschauen… um so weniger du am Computer sitzt um so fröhlicher machst du mich.“
„Ach Papa du-“
Ich unterbrach ihn ruckartig: „Nein, nein, nein…. du weißt das mir das nicht gefällt, dass du stundenlang Shooter spielst!“
„Ich weiß..“
„Gut. Ich gehe jetzt duschen, und danach schauen wir uns den Film an, ja?“

Felix nickte.

Ich betrat das Bad, zog mich aus und schaltete die Dusche an. Ich stieg unter das lauwarme Wasser und begann mir den Körper einzuseifen. Doch ich hörte plötzlich ein klopfen.

„Papa, ich gehe schon mal Zähne putzen… darf ich hinein kommen?“
„Ja klar kleiner Mann, aber der Duschvorhang ist kaputt. Also mach schnell“

Felix machte die Tür auf und sah mir direkt in meine Augen. Sein Blick wanderte langsam zu meinen Penis und sein Gesicht wurde knallrot.

„Ich dachte du wolltest dir deine Zähne putzen Felix.“

Er schüttelte kurz den Kopf und ging ohne ein Wort zum Waschbecken und griff zur Zahnbürste. Doch er drehte seinen Kopf wieder zu mir.

„Sag mal Papa…“
„Ja mein Kleiner?“
„Du weißt doch, dass ich schwul bin, oder?“
„Ja Felix, und es stört mich noch immer nicht!“
„Nein nein… das ist es nicht, aber…“

Ich grinste.

„Aber ich weiß einfach nicht wie das mit dem Sex funktioniert.“
„Felix… du willst also, dass ich dir beibringe wie das funktioniert?“
„Ja, wäre das ein Problem?“
„Ach Felix… mach Alles was du willst…“
Ich schaltete die Dusche aus, und zog ihn in die Dusche. Ich zog ihm hastig sein T-Shirt aus, währenddessen Felix seine Hose aufmachte.

„Papa, darf ich wirklich Alles ausprobieren? Ich will mir sicher sein.“

Ich nickte ihm zu und lasste ihn machen.

Er zog seine Boxershorts aus und drückte mich nach unten. Felix hielt mir seinen geschätzt 17cm langen Prügel nun direkt vor mein Gesicht. Er nahm mit seiner linken Hand meine Haare, und mit seiner rechten Hand drückte er meinen Kopf Richtung seinen Schwanz. Er schob ihn mir mit einem Ruck hinein und hielt meinen Kopf so fest, dass ich keine Chance hatte zu entkommen.

Danach drehte er mich um und brachte mich in die Doggy-Stellung. Er legte seinen Prügel an meiner Rosette, und führte seinen Penis sanft und liebevoll in mich ein. Als er bis zum Anschlag drinnen steckte stöhnte ich auf. Ich drehte meinen Kopf zu Felix, und sah, dass er böse grinst und in diesem Moment nahm er meinen 21cm langen Prügel in die Hand und begann zu wichsen. Er kam ohne Vorwarnung in mir und ich gleich danach.

„Danke Papa…“

Ihr wollt wissen, was Felix in der Schule geschah? Schreibt mir Kommentare! 🙂

 

Weitere schwule Kurzgeschichten:

Übersicht der schwulen Kurzgeschichten ...

Liste mit allen schwulen Kurzgeschichten ...

Hier kannst du deine Gay Geschichte einsenden ...

Über RichardSchoedl 2 Artikel
Da der Admin von www.get-it-gay.at die Vorgeschichte von meiner Geschichte "Unerfahrener Sohn"nicht veröffentlicht, habe ich aus der Geschichte eine interaktive Geschichte auf einer anderen Seite gemacht. Viel Spaß! :) http://writer.inklestudios.com/stories/cp8j

9 Kommentare

Kommentar hinterlassen