Sex mit Luca Hänni

Schwule Kurzgeschichten

Vorweg, diese Geschichte ist (leider) frei erfunden.

Ich (18) bin ein riesen Fan von Luca Hänni, viel mehr von seinem Aussehen als von der Musik.
Als ich an einem Konzert ein Meet&Great gewann mit Luca, traff ich ihn vor der Show in seiner Gartarobe. Wir waren alleine da – nur Luca & Ich.
Er hatte seine sexy schwarze Lederhose an in der ich ihn total scharf Finde.
Wir redeten über ihn & seine Musik… Bis ich aufeinmal so Lust auf ihm bekamm und mich nicht mehr beherrschen konnte. Ich faste ihm zwischen die Beine um zusehen wie er reagieren würde.
„Du stehst wohl auf mich“ sagte er mit seiner erotischen Stimme.
„Ich will dich Ficken, du bist MEIN Traumman“, meinte ich.

Er fing an mich zu küssen und mich auszuziehen. Gleichzeitig zog ich ihm sein T-Shirt aus und holte seinen Schwanz aus der Hose & verwöhnte ihn.
Plötzlich packte mich Luca und drehte mich um, steckte mir seinen Schwanz in den Arsch und Fickte mich richtig hart & geil…

„Na, gefällt’s dir“? fragte er mich. „Du bist so geil, Fick mich – ich liebe dich“…

Wir fickten uns in allen möglichen Stellungen etwa 40 Minuten lang.
Danach mussten wir aufhören weil er leider auf die Bühne musste.
Wir tauschten noch Nummern aus & treffen uns seit daher immer mal wieder für einen Fick.

Leider ist diese Geschichte frei erfunden 🙁
Ein Traum wäre es jedoch von mir, von Luca gefickt zu werden.

von BockAufLuca

 

Weitere schwule Kurzgeschichten:

Übersicht der schwulen Kurzgeschichten ...

Liste mit allen schwulen Kurzgeschichten ...

Hier kannst du deine Gay Geschichte einsenden ...

Über marvin 1338 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen