Sein erster Blowlob

Schwule Kurzgeschichten

Ich hing in einem Kontaktforum rum und stöberte in den Anzeigen, als ich auf die Nachricht eines 25jährigen stieß. Er suchte einen Partner, dem er einen blasen wollte; es wäre für ihn sein erstes mal, schrieb er. Warum nicht, dachte ich mir, denn mir gefiel auch das Bild seines trainierten Körpers, das er in seine Anzeige gestellt hatte.

Zu meiner großen Freude antwortete er mir, er hieß Olaf, aber wir waren unschlüssig, wo wir uns treffen könnten. Schließlich verabredeten wir uns im Schwimmbad bei ihm in der Nähe.

Wir gingen getrennt in die Umkleide, anschließend in Badeshorts in die Dusche. In der Dusche zogen wir beide unsere Shorts aus, denn ich wollte auch ihn nackt sehen. Während wir nebeneinander duschten, konnte ich ihn ausgiebig mustern. Olaf war etwa 1,80 groß, trainiert und von der Sonne leicht gebräunt, nur seine Hüfte war deutlich heller. Er war rasiert, sein Schwanz war schlaff etwa 10cm lang und wippte leicht als Olaf auf den einen, dann den anderen Fuß wechselte, seine Hoden hingen dicht an seinem Körper.

Nachdem wir ausgiebig geduscht hatten zogen wir unsere Shorts wieder an und gingen verstohlen Richtung Umkleide zurück, diesmal gemeinsam in eine Kabine. Olaf zog seine Shorts wieder aus und setzte sich nackt auf die Bank, ich stellte mich vor ihn hin und zog mir langsam meine Shorts aus. Mein etwa 8cm langer Penis war noch schlaff und hing jetzt direkt vor ihm auf Augenhöhe.

Olaf hob seine Hände, sie zitterten leicht, und er traute sich nicht, mich zu berühren. Ich drückte seine Hände seitlich an meine Hüfte und bewegte mich leicht auf ihn zu. Jetzt öffnete er seinen Mund etwas schüchtern, gerade ausreichend, um die Spitze meines noch schlaffen Penis in den Mund zu nehmen. Dann streifte er einige male mit den Lippen über meine bedeckte Eichel. Er wurde jetzt sicherer, zog mit einer Hand meine Vorhaut zurück und begann, meine Eichel zu lutschen, an meinem Penis entlang zu lecken und auch mit den Händen nach meinen Hoden zu fassen. Mein Penis wurde langsam steif. Olaf nahm jetzt meinen Penis deep throat auf und begann, mich schneller zu blasen. Nach einer Weile erwiderte ich seine Bewegungen mit sanften Stößen meiner Hüfte, er machte jetzt eine Pause, und ich fickte ihn tief in den Mund. Dann hielt ich wieder inne, und sogleich begann er wieder, seinen Mund über meinen Penis zu bewegen. Schließlich umfaßte ich seinen Hinterkopf, drückte seinen Kopf leicht und tiefer über meinen Penis, stieß sanft mit der Hüfte nach und schließlich bewegte auch er wieder seinen Mund rhythmisch auf und ab.

Nach einer kurzen Zeit merkte ich bereits das sanfte Kribbeln in meinem Körper, das den point of now return ankündigt. Und dann war es soweit, meine Spannung entlud sich, und ich spritzte mehrmals heftig in seinen Mund. Olaf wollte bei seinem ersten blowjob-Erlebnis mehr haben und bewegte seinen Mund immer schneller über meinen Penis, auch nachdem ich mich bereits entladen hatte. Mein Sperma tropfte aus seinem Mund, und Olaf machte gierig weiter, lutschte auch meine empfindliche Eichel, bis ich schließlich heftig zu zittern begann.

Erst jetzt entließ er meinen Penis aus seinem Mund. Er stand auf und zeigte mir etwas Sperma auf seiner Zungenspitze. Er war zufrieden, daß er sein erstes Erlebnis verwirklicht hatte, war aber auch unsicher, denn er wollte das Sperma nicht schlucken. Ich reichte ihm ein Taschentuch, das er erleichtert annahm, und mit einem zweiten Tuch wischte ich das restliche Sperma von meinem wieder schlafferen Penis. Dann zogen wir uns wieder die Badehosen an und gingen zurück zur Dusche.

Olaf spülte sich befriedigt den Mund aus, ich duschte meinen Intimbereich. Da wir alleine in der Dusche waren, ging ich noch nahe an ihn heran und legte eine Hand auf seine Brust. Er schaute mich sehr glücklich und erlöst an. Meine Hand glitt an ihm herunter, in seine Shorts. Ich massierte seinen Penis leicht, bis ich seine Erektion spürte, streifte zum Abschied leicht über seine Hoden und ging dann Richtung Umkleide zurück und verließ das Schwimmbad.

 

Weitere schwule Kurzgeschichten:

Übersicht der schwulen Kurzgeschichten ...

Liste mit allen schwulen Kurzgeschichten ...

Hier kannst du deine Gay Geschichte einsenden ...

Über Markus 10 Artikel
Möchte es mit jungem Mann (18-30 J) erleben... Südwestdeutschland kik: Marku79

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen