Ein geiler Freunde-Abend – 3

Schwule Kurzgeschichten

Ich rannte schnell nach oben in mein Zimmer, wo ich grad in meinem Zimmer ankam sah Ichs sie haben die Kiste wo ich meine Sachen drin Verstecke gefunden! Nana David, was sind denn das hier für Sachen, lachte er auf. Er holte meine Sammlung an Heften und Pornos, meine Sammlung an Dildos und Plugs… Ach Shit David was is das?! Paul holte einen Knebel und Fesseln für Hand Fuß und Hals heraus. Ääh das ist nix gib das wieder her, warum wühlt ihr in meinen Sachen herum?! Schnauzte ich ein wenig die beiden an. Wir waren Neugierig, kams von beiden. Kaum sagten sie das Griff Paul sich die Sachen und fesselte blitzschnell keine Ahnung wie schnell er das anstellen könnte Tobi an mein Bett.

Alter was soll der Müll? Paul bemerkte nichts außer ein Schulterzucken. Ich hatte grad Lust darauf, meinte er nur. Wie man sag machte ihn das anscheinend echt geil das er Tobi fesselte. Daraufs schnappte ich mir schnell den anderen Arm und Band den auch ans Bett, Paul hatte wieder eine Latte und ich auch. Tobi fands auf einer Seite nicht witzig machte ihn aber auch an. Tobi willst du hier auf dem Boden sitzen bleiben oder willst du aufs Bett? Fragte ich nur nebenbei als ich Hals- und Fußfesseln bereit hielt. Er schaute nur aufs Bett, Paul Verstands und half mir ihn ins Bett zu Hiefen legten ihm nun auch den Rest der Fesseln an. So Paul viel Spaß und ging auch schon wieder nach unten, um die Knabberein und Colas zu holen was ich eigendlich vorhin schon vorhatte aber nicht dazu kam. Ich hörte nur wie Tobi sehr laut aufschrie da wird schieb Paul grad in ihm drinn war und dabei war ihn echt hart zu ficken da er sehr laut stöhnte.

Ich bekam die Latte nicht mehr weg. Ich ging mit dem Tablett nach oben stellte diesen auf meinen kleinen Tisch in der Ecke, und saß mich auf einen Stuhl. Kaum saß ich mich hin, stoß Paul seine Sahne in Tobi hinein und stöhnte echt laut auf, ich stand schnell auf und holte einen Umschnallplug aus der Kiste dirigierte Paul zur Seite undatierte den Plug rein und schnallte den um, Tobi stöhnte noch einmal auf weil der Plug schon relativ massiv war so ca wie der Schwanz von Paul. Ich löste die Fesseln vom Bett und ließ ihn aufstehen. Tobi du lässt den Plug aber drinn wenn nicht, werd ich nochmal ran. Zwinkerte ich zu, da Tobi aber zu feige war den Plug raus zu ziehen ließ er es. Es klingelte dann kurz an der Tür. Ich geh schon meinte ich zu den anderen. Ich ging nachbebten und öffnete die Tür vor mir standen Kai und Basti aus meiner Klasse. Ey Dave Bro hast du vor heute noch was zu machen man? Haben gehört deine Eltern sind nicht zu Hause.

Ich schaute kurz auf sie und sah zwei Rucksäcke. Basti ich nehm mal an ihr habt Alkohol in der Tasche oder? Ja man kam und was zum grillen. Ich überlegte kurz lass ich die herein und schick sie erstmal in den Garten oder sag sie sollen in Wohnzimmer warten, weil oben waren ja noch Tobi und Paul und das nackt.

Ja kommt rein setzt euch doch schonmal in den Gärten raus oder ins Wohnzimmer. Beide kamen rein, Jo Dave wo ins das Klo ich muss mal. Ich zeigte in Richtung Treppe. Direkt neben der Treppe is das Klo hier unten oben is net sauber. Er verschwand und somit war ich allein mit Kai, ich wusste von ihm das er schwul war da er mir damals immer auf Schritt und Tritt gefolgt ist sogar in die Umkleide nur um mich nackt sehen zu können. Er trug sich sogar damals in den Handballverein ein extra, er ist zwar sehr süß mit seinen 1,75, deinen Laien Augen und den schön Kastanien braunen Haaren, da er allerdings etwas merkwürdig ist weis ich nicht damit anzufangen. Hey David, kams erstmal, tut mir leid wegen der Sache, ich glaub das war bisschen zu viel. Kai ist kein Problem aber das nächste mal machs net zu auffällig wie letzte woche. Zwinkerte ihm zu und ging zum Kühlschrank. Denn letzte Woche hab ich ihn dabei erwischt wärend ich in der Dusche nachm. Training war, das er an meiner Boxershorts und Schuhen drann war wärend er sich einen runterholte.

Verdammt du hast´s bemerkt? Ich sah wie rot er im Gesicht würde und am liebsten im Boden versinken würde. Wars denn wenigstens geil? Jaa stöhnte er heraus. Er würde noch roter. Mach dir nix draus Kai, komm mal mit hoch. Ich führte ihm zu meinem Zimmer klopfte kurz an da die Tür zu meinem Zimmer zu war,…. ach warte ich wohne hier warum klopf ich an mein Zimmer an? Tobi und Paul saßen auf dem Bett und aßen und tranken die Sachen Diepholz hoch gebracht hab, nur das sie das nackt taten. Sie bemerkten es. Man David was soll der Kack warum bringst du Kai rein?! Kai und Basti waren´s die geklingelt haben und eins wisst ihr bestimmt nicht von Kai nicht, ich drehte mich kurz zu Kai und küsste ihn auf den Mund er erwiderte den Kuss und machte weiter. Paul sag relativ verwundert aus, da Kai einer der Personen waren diese anderen auf der Schule runter machten. Kai erwiderte nur ein das war nur zur Tarnung so. War ja aber auch egal, wie ich merkte hatte Paul Tobi geholfen die Fesseln zu lösen den Plug hat er anscheinend auch nicht mehr Sinn da es ja geklingelt hatte.

Über marvin 1336 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen