Dreier nach der Feier

Schwule Kurzgeschichten

Hallo mein name ist max bin 22 jahre jung und würde euch gerne meine Geschichte erzählen.

Ich kam von einer Feier nach hause und hatte wieder total lust auf einen schönen schwanz.
also beschloss ich mal das Internet zu erkunden da die Feier auch recht früh zu ende war,waren auch noch viele leute online und ich fand schnell eine interessante anzeige nach ein paar mails und ein paar bildern beschlossen wir,uns zu treffen.

In seiner letzten Nachricht schrieb er das er grade total geil ist und sich schon an seinem dicken schwanz spielen würde. Dies machte mich auch noch geiler und ich fragte ihn ob er mich nicht besuchen wollte. Er sagte ohne zu zögern ja .

Also machte ich mich auf unter die dusche. Nach einer guten halben std. schelte es an der tür,
Mit weichen Beinen öffnete ich sie und begrüßte ihn. als ich ihn das erste mal live gesehen habe merkte ich wie mein kleiner freund in der hose größer wurde,da ich nur eine jogging Hose an hatte sah andy das sofort und grinste nur. Wir gingen also ins Wohnzimmer und unterhielten uns. Er kraulte sich schon die ganze zeit im Schritt und ich wusste lange dauert es nicht mehr bis wir los legen.

Als wir alles besprochen hatten wollte ich ihn fragen ob wir hier los legen wollen oder lieber ins Schlafzimmer gehen sollen. doch bevor ich überhaupt anfangen konnte zu fragen öffnete er seine Hose und holte seinen halb steifen schwanz raus der jetzt schon recht groß war. Ich schaute ihn an und grinste als er zu mir sagte du brauchst nicht grinsen blas ihn lieber schön hoch. Das habe ich mir nicht 2 mal sagen lassen. also wanderte erst meine Hand zu seinem schwanz ich nahm ihn und zog die vorhaut zurück und schaut ihn mir genau an.
Andy bemerkte das und sagte: gefällt er dir?

Ich schaute zu andy und nickte. Grinsend erwiderte andy wir werden noch viel spaß haben, und jetzt nimm ihn doch mal in den Mund. Als ich wieder nach unten schaute sah ich das sein schwanz in meiner Hand gewachsen ist. Ich stand von dem Sofa auf und kniete mich vor andy. er nahm in der zeit eine gemütliche Position ein und so gab ich seiner frei liegenden Eichel erstmal einen schönen Kuss. Bevor ich ihn komplett in den Mund nahm.

Andy fing sofort an zu stöhnen als ich mit der zunge um die Eichel fuhr. Und sein schwanz wurde immer größer. Ich bekam immer mehr das Problem meinen Mund soweit auf zu bekommen. Sein schwanz hatte bestimmt 21×6 cm. Aber ich blies weiter sein stöhnen wurde lauter. Als sein harter schwanz plötzlich zu zucken anfing, und er mir eine fette ladung sperma in den Mund schleudert. Ich hatte Probleme alles zu schlucken ohne das etwas daneben ging.Aber es klappte. Jedoch war ich schon ein bisschen enttäuscht. Das war doch jetzt alles oder? Dachte ich mir.

Also leckte ich ihm dir Eier und hoffte das sein schwanz schnell wieder groß wird und es zeigte Wirkung.
Dann sagte andy jetzt haben wir dir schon den Mund vollgepumpt und jetzt kommt deine kleine arschfotze.
Andy steht auf holt eine kleine flasche gel aus seiner Hose und begann sofort mein loch und seinen schwanz damit zu bestreichen. Ich schaute nach hinten und sah wie sich andy in stellung bringt. Ich schaute wieder nach vorne und spürte seine dicke Eichel an meinem loch. Der druck stieg und es begann weh zu tun. Aus Reflex bewegte ich mich nach vorne. Aber andy packte mich nur an der Hüfte und meinte hier geblieben.

Als seine Eichel drin war wurde der schmerz häftiger doch das interessierte ihn recht wenig und schob er seinen schwanz komplett rein und stöhnte dabei. Mir tat dagegen der arsch richtig weh doch nach ein paar bewegungen von ihm ging es und es hat nur noch spaß gemacht. Er fing an mich immer wilder in der doggy stellung zu ficken.

Über marvin 1337 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen