Dominanter Stiefvater

Schwule Kurzgeschichten

Mein Stiefvater Michael 53 Jahre alt 1,96Meter groß wiegt 85Kg sportlich six Pack Glatze sehr Stark unbeschnitten 24cm*6cm rasiert.

Ich Sohn Sascha 16 Jahre alt 1,69Meter groß wiege 55Kg sportlich Blonde Schulterlange Haare durchschittlich Beschnitten 15cm*3cm.

Ich bin mit meinen Stiefvater alleine weil meine Mutter eine Woche arbeiten ist als Stewardess, das einzigste problem ist das mein Stiefvater so streng ist und es immer nach seinen Kopf gehen muss.
Michael ist gerade erst aufgestanden und läuft nur in einen engen Slip durch das Haus zur Küche und deckt den Frühstückstisch, der Tisch ist gedeckt und ich werde zum Frühstück gerufen ich habe ein Jogginganzug an und setze mich mit am Tisch und wir Frühstücken in Ruhe, bis wir fertig sind ist 11Uhr.

Michael räumt den Tisch ab und ich gehe ins Badezimmer und lasse mir Badewasser ein und gehe Bade nach knapp 45Minuten gehe ich aus der Badewanne und trockne mich ab als plötzlich Michael nur in seinen Slip ins Bad kommt ich bedecke meinen Intimbereich mit den Handtuch und sage :“ okay ich bin fertig. Ich werde mich mal anziehen und mal fragen ob Torben heute Zeit hat.“
Michael sagt :“ Sascha wir können doch heute was zusammen machen oder hast du keine Lust mit mir was zu mache?“
Ich antworte :“ Von mir aus können wir auch heute was zusammen machen,“
okay sagt Michael, er dreht sich zur Badezimmertür und schliesst ab. Ich frage :“ wieso schliesst du ab ich wollte mich doch Anziehen.“
Michael sagt :“ du brauchst dich nicht anziehen wir wollen doch was zusammen machen!“
„Wie meinst du das Michael ?“: frage ich
„Wirst du jetzt sehen wir Zwei haben jetzt die Woche wo deine Mutter weg ist richtig viel Spaß und zwar so wie ich das will!“ sagt Michael.
Ich bin mit meinen Stiefvater im Badezimmer eingesperrt und habe nur ein Handtuch um meine Hüfte und Michael hat nur sein engen Slip an.
Schüchtern gucke ich mich um plötzlich zieht Michael mir das Handtuch weg und mustert mich von oben bis unten sein Blick bleibt an meinen Gehänge stehen er nimmt mein Schwanz in die Hand aber ich schuppse ihn weg.
Er lässt nicht locker nimmt meinen Schwanz mit viel Kraft in die Hand und drückt feste zu so das ich etwas schreie vor Schmerz er zieht feste dran um mich hinter sich her zu ziehen.
Ich bekomme Angst und habe mir eigentlich was anderes vorgestellt zum Beispiel Schwimmen gehen oder ins Kino.
Mein Stiefvater hält mich weiter feste mit einer Hand am Schwanz und zieht mit der anderen Hand seinen Slip aus als er den ausgezogen hat fängt er an meinen Schwanz zu kneten.

Über Sklave1993 2 Artikel
Hallo mein Freund (Master1988) und ich suchen Freunde im Bereich Schwelm und Umgebung

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen