Der geile Spanier

Schwule Kurzgeschichten

Ich bin David, 21. Jahre alt, 1,85 m groß und ich habe kurzes blondes Haar.
Mein Geschichte beruht auf eine wahre Begebenheit und alles geschah an einem warmen Samstagabend im Juni und so begann mein geiles Erlebnis:

Es ist 22 Uhr auf einen Samstag und ich bereitete mich langsam, aber zielstrebig auf die heutige Nacht vor, denn heute hatte ich nach längere Zeit mal wieder Lust mit Freunden einen drauf zumachen, um jede Menge Spass zu haben und vielleicht den ein oder anderen Typen zu finden der mich vielleicht dann auch fickt.

Da es immer noch sehr warm draußen war, entschied ich mich für ein Tank Top und eine schmal geschnittene Hose die meine langen Beinen hervorhebte und meinen knackigen gut geformten Arsch zur Geltung brachte. Ich machte zwar kein Sport, aber trotzdem hatte ich einen sehr schönen ausgeprägten Oberkörper, wo für mich viele Leute darum beneideten.

Es läutete an der Tür und ich schlüpfte in meine Sneaker’s und machte mich auf den Weg nach unten, wo meine Freunde schon auf mich warteten.
Der Weg zu der Bar war nicht weit und so waren wir nach 15 min Fußweg auch schon da.
Freitag und Samstag Abend ist in der Bar immer relativ viel los, denn sie ist neben den Stammgästen zusätzlich mit jeder Menge Touristen aus aller Welt gefüllt. Die Bar befindet sich auf einen verlassenden Eisenbahn Gelände, wo sich aber über die Jahre der eine oder andere Club sich angesiedelt hatte

Als wie die Bar betraten, war sie bis zum Rand gefüllt und die Leute tanzten oder standen in den Ecken herum und unterhielten sich. Als ich mir meinen 4. Sekt heute Abend gönnte stellte ich mich etwas abseits, um mir einen Überblick zu schaffen. Außer Teenie Jungs, die hysterisch rum schrieen und dabei hektische Bewegungen beim tanzen machten, fiel mir niemand wirklich auf, der meinen Geschmack entsprach.
Mit den Jungs in meinen Alter konnte ich noch nie was anfangen, sie waren entweder zu kindisch oder wenn es doch intim werden sollte, hatte ich nach einigen Minuten den Spaß verloren, weil sie weder wussten wie man fickt, noch wie man seine Zunge taktisch am besten einsetzte.
Also fand ich persönlich die Kerle am geilsten, die Ende 20 Anfang 30 waren, die Erfahrungen hatten und die wussten wie man seinen Schwanz am besten einsetzte. Wenn wir beim Thema Schwanz sind, ich liebe dicke fette Schwänze! Aber nun zurück zu meiner Geschichte….

Neben den Teenie’s fiel mir aber noch eine Gruppe Spanier auf, 4 Kerle und 4 Weiber, alle schienen anscheinend im festen Händen zu sein und stock heterosexuell zu sein.
Einer viel mir aber sofort auf…Er war groß, schwarzes hochstehendes Haar, gut gebaut zumindest das was ich vermuteten konnte an der Passform seines T-Shirt und so wie ich schätzen würde in etwa Anfang 30.
Er hatte einen wahnsinnigen Blick, der mich innerlich schon erregte und auch mein Schwanz regte sich immer mehr.
Ich versuchte immer wieder Blickkontakt zu halten, aber aufgrund der vielen Leute wurde dies immer schwieriger. Also schnappte ich einer meiner Freundinnen mit dem Vorwand das ich gerne tanzen würde, um nun näher an Ihm heran zu kommen. Nach einer Weile trafen sich unsere Blicke und er musterte mich von oben bis unten und schmunzelte mich an. Ich merkte, wie erregt ich auf einmal wieder war und wäre am liebsten auf hin drauf gesprungen.
Da das aber leider nicht ging und er händchenhaltend mit einer der Tussis aus der Gruppe dort stand, musste ich mich vorerst mit Augenkontakt zufrieden geben. Nach 10 min sagte ich meiner Freundin das ich aufs Klo müsste und ging Richtung zu den Toiletten. Als ich an ihn vorbei kam lächelte ich ihn kurz an und setze meinen Weg weiter fort.
Das Klo war im Nebengebäude der Bar und als ich aus der Kabine heraus kam sah ich das der heiße Spanier in einer Ecke stand und die Leute beobachtete. Am vorbei gehen berührte er meine Hand und sagte „Hallo“.Ich drehte mich um und stellte mich prompt vor „Hi ich bin David und wer bist Du?“ Er lachte kurz auf und sagte das er Dario ist. Ich fing an zu erzählen das ich mit eine paar Freunde ihr wäre und das wir heute Abend Spass haben wollten und so unterhielten wir uns eine ganze weil über dies und jenes. Er erzählte mir das er Spanier ist und hier studiert und das Ihn seine Freundin aus Madrid gerade besuchte und sie seit 6 Jahren ein Paar waren.

Über marvin 1336 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen