Bei Kondomen schlapp

Bei Kondomen schlapp - © vladimirfloyd

Wenn der Penis bei Kondomen schlapp macht, kann das unter Umständen ein Problem sein.

Es ist oft ein Problem, wenn der Penis beim Anblick eines Kondomes schlapp macht. Das betrifft nicht nur schwule Paare, die ihren HIV-Test noch machen wollen. Ein noch größeres Problem ist es bei Sex-Dates oder bei Paaren, bei welchen ein Partner HIV-Positiv und noch nicht unter der Nachweisgrenze ist.

Macht dein Penis bei Kondomen auch schlapp? Dann gehörst du vermutlich zu den Männern, die eine leichte Abneigung haben und die Verwendung von Kondomen als unerotisch empfinden. Dadurch kommt es zu einer Hemmung von Nervenimpulsen und zur Erschlaffung des Penis. Kurzfristig helfen verschreibungspflichtige Medikamente, so genannte PDE-5-Hemmer wie Levitra, Cialis oder Viagra.

Die Einnahme von Medikamenten sollte jedoch keine Dauerlösung sein. Eine kurze Gesprächstherapie über 3 bis 6 Stunden bei einem speziellen dafür ausgebildeten Psychologen oder Sexualmediziner wäre langfristig der bessere Ansatz.

Über marvin 1198 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen