Männer leiden unter Rezession

Männer leiden unter Rezession - © Andrey Popov - Fotolia

Die Sorge um den Job ist bei Männern der Auslöser für Depressionen, Angstgefühle und Stress.

Offenbar kämpfen Männer stärker mit den emotionalen Auswirkungen der derzeit herrschenden Rezession als Frauen. Darauf kommt die Charity-Organisation Mind aufgrund einer Umfrage.

Fast 40 Prozent der Männer sind niedergeschlagen, wenn es um die Sicherheit des Arbeitsplatzes oder generell um Arbeit und Geld geht. Bei der Umfrgae wurden 2.000 Erwachsene befragt.

Auffallend war auch, dass sich Männer in seelisch schwierigen Zeiten, kaum Hilfe von ihrem Hausarzt holen. Männer welche die Umfrgae beantwortet haben, schienen auch eher gehemmt zuzugeben, dass sie niedergeschlagen oder gestresst sind. Das Gespräch mit der Familie oder professionelle Unterstützung suchen Männer fast gar nicht. Gerade mal 29 Prozent der Männer reden mit Freunden über ihre Probleme.

Über marvin 1198 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen