Prostatakrebs Tomaten schützen

Prostatakrebs Tomaten schützen - © M.studio - Fotolia

Das Essen von Tomaten könnte laut einer Studie der University of Bristol das Prostatakrebsrisiko verringern. Männer, die jede Woche mehr als zehn Portionen Tomaten essen, könnten ihr Erkrankungsrisiko um rund 20 Prozent senken. Prostatakrebs ist weltweit die zweithäufigste Krebserkrankung bei Männern. Allein in Großbritannien erkranken jährlich 35.000 Männer. 10.000 Patienten sterben in der Folge.

Weitere Studien erforderlich

Das Team um Vanessa Er hat die Ernährung und den Lebensstil von rund 20.000 Briten zwischen 50 und 69 Jahren analysiert. Es zeigte sich, dass jene Männer, die pro Woche mehr als zehn Portionen Tomaten aßen, ihr Krebsrisiko um 18 Prozent verringerten. Beim Essen von Tomaten wurden frisches Gemüse, Tomatensaft und Bohnen in Tomatensoße berücksichtigt.

Das Essen der empfohlenen fünf Portionen Obst oder Gemüse pro Tag verringerte das Erkrankungsrisiko im Vergleich zu zweieinhalb Portionen oder weniger um 24 Prozent. Diese Ergebnisse legen nahe, dass Tomaten in der Prävention von Prostatakrebs eine wichtige Rolle spielen könnten. Weitere klinische Studien sind laut Experten jedoch erforderlich, um diese Forschungsergebnisse zu bestätigen.

Lebensgewohnheiten im Fokus

Er und ihre Kollegen gehen davon aus, dass die schützenden Eigenschaften von Tomaten auf Lycopin zurückzuführen sind. Dieses Antioxidans kann gegen Schädigungen der DNA und der Zellen schützen. Die Wissenschaftler untersuchten mit Selen und Kalzium zwei weitere Bestandteile der Ernährung, die mit diesem Krebsrisiko zusammenhängen. Männer, die in allen drei Bereichen optimal versorgt waren, verfügten über ein geringeres Risiko.

Über marvin 1201 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

1 Kommentar zu Prostatakrebs Tomaten schützen

  1. s_g_t_dot_h_e_s_t_e_r_0_1_j_e_f_f_e_r_s_o_n_at_g_m_a_i_l_dot_c_0_m

    Hallo lieb ich bin sgt.hester jefferson Ich bin ein VEREINIGTER STAATLICHER MILITÄRER KRANKENSCHWESTER Von den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich bin unterstützend und sorgsam Ich sah dein Profil und ich mag es, ich möchte, dass wir Freunde sind Bitte kontaktieren Sie mich durch meine private E-Mail (sgt.hester01jefferson@gmail.com) Ich werde Ihnen mein Bild und erzählen Sie mehr über meine Selbst und die Grund, warum ich dich kontaktiere, sobald ich deine Post bekomme. Danke und Grüße. Sgt.hester jeffers
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Hello dear I’M sgt.hester jefferson I am a UNITED STATES MILITARY NURSE From united states of America. Am supportive and caring i saw your profile and i like, it I want us to be friends Please contact me through my private email (sgt.hester01jefferson@gmail.com ) i will send you my picture and tell you more about my self and the reason why i contact you as soon as i receive your mail.Thanks and regards. sgt.hester jeffers.

Kommentar hinterlassen