Weihnachtsshopping

Weihnachtsshopping - © Roman Stetsyk

Viele schwule Männer kaufen die Weihnachts- geschenke im Internet. Wir sagen dir auf was du besonders achten solltest.

Eine Studie beweist es wieder einmal, ganze 70 Prozent der Männer kaufen ihre Weihnachtsgeschenke online im Internet. Damit du dich dabei aber auf der sicheren Seite befindest und keinem Betrüger auf den Leim gehst, solltest du unsere Tipps besonders beherzigen.
Feuer-Mauer oder besser bekannt: Firewall

Sobald du deine Daten wie zum Beispiel Kontonummer angeben musst, solltest du eine Firewall und ein aktuelles Viren-Programm installiert haben. Die Updates sollten auf keinen Fall älter als 12 Stunden sein. Besonderes Augenmerk solltest du auch auf dein Betriebssystem legen. Aktuelle Updates sollten sofort nach Erscheinen heruntergeladen und installiert werden!
Verkäuferinfo

Jeder seriöse Online-Shop muss ein Impressum führen. Hier können die Kontaktdaten wie Firmenname, Adresse und Telefonnummer eingesehen werden. Vor dem Kauf raten wir, die Telefonnummern zu prüfen und eventuelle Bewertungen des Online-Shops über Google ausfindig zu machen.
Zahlung

Kontodaten sollten immer nur über sichere Leitungen übertragen werden! Das kannst du anhand eines Schlüsselsymbols im Browser erkennen. Ein Zeichen für eine sichere Übertragung findet sich auch in der Webadresse, wenn sie mit „https://“ beginnt.

GETit-Tipp:
Über persönliche Geschenke freuen sich deine Freunde bestimmt mehr!

Über marvin 1201 Artikel
Hi! Ich habe im Moment nicht viel zu sagen. :-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen